Antrag: Digitalisierung im VPE

Die Digitalisierung bietet viele Chancen für eine Verbesserung des ÖPNV: Die Einspielung von Standortdaten der Busse und Bahnen im Gebiet des Verkehrsverbunds Pforzheim-Enzkreis (VPE) in Google Maps erhöht die Attraktivität des ÖPNV für dessen Nutzer.

150 KB 25.03.2019

Einrichtung einer Werkrealschule an der Schanzschule

Bedingt durch Zuzug und Ausweisung neuer Wohngebiete im Norden der Stadt besteht durch steigende Schülerzahlen ein hoher Bedarf an zusätzlichen Werkrealschulplätzen. Derzeit gibt es dazu im Pforzheimer Norden kein Schulangebot.

137 KB 12.03.2019

Bebauungsplanänderung Hagenschieß

Durch die hohe Zahl an Anwohnern im Straßenort Hagenschieß ist die Parkplatzsituation inzwischen explodiert. Die schmale Lohhausstraße lässt kaum Raum für Parkplätze und um das „Wildparken“ zu vermeiden wurden bereits Felsblöcke aufgestellt.

141 KB 13.02.2019

Mit KONUS in den VPE

der Verkehrsverbund Pforzheim-Enzkreis (VPE) ist seit 2012 der einzige Verkehrsverbund, in dem die KOstenlose NUtzung des ÖPNV für Schwarzwaldurlauber mit der Kurkarte (SchwarzwaldCard) nicht anerkannt wird.

110 KB 03.02.2019

ÖPNV nach dem Jahr 2026

Im Dezember des Jahres 2026 endet der eigenwirtschaftliche Betrieb des ÖPNV im Stadtverkehr, der von der RVS Regionalbusverkehr Südwest GmbH erstellt wird.

483 KB 04.12.2018

Anerkennung des Kinderschutzbunds als Beratungsstelle

Der Kinderschutzbund versteht sich in Pforzheim als Anlaufstelle für Kinder und deren Fami-lien und erreicht mit seinen vielfältigen Angeboten jährlich über 800 Familienmitglieder.

155 KB 14.08.2018

Ergänzungs-Finanzierung von Angeboten zur Unterstützung im Alltag

Selbstbestimmt zu leben und gut versorgt zu sein, das wünschen sich die meisten Menschen, auch im Alter.

143 KB 02.07.2018

Demenzberatung

Bedingt durch den demographischen Wandel wird die Zahl der Hochaltrigen und der Demenzkranken in den nächsten Jahren dramatisch zunehmen.

81 KB 23.04.2018

Bereitstellung finanzieller Mittel für den Neubau des Stadtteilbades Huchenfeld und für die perspektivische Sanierung des Stadtteilbades Eutingen

Mit der Vorlage Q 1308 hat die Verwaltung dargelegt, dass für den Neubau des Stadtteilbades Huchenfeld zusätzliche Mittel aus dem Steuerhaushalt der Stadt Pforzheim notwendig sind,

108 KB 23.02.2018

Rücknahme der Anrechnung von PiA - Ausbildungsplätzen für das Ausbildungsjahr 2018

Die im Rahmen der Haushaltskonsolidierung im Jahr 2016 beschlossene Anrechnung der PIA-Ausbildungsplätze ist aus Sicht der CDU-Gemeinderatsfraktion strategisch nicht zielführend.

188 KB 29.01.2018

Verbesserung der Parkplatzsituation in den Pforzheimer Orts- und Stadtteilen

Die CDU-Gemeinderatsfraktion erreichen verstärkt Beschwerden der Bürgerschaft aus sämtli-chen Gegenden Pforzheims über mangelnden Parkraum sowie teils nicht passierbaren Straßen-zügen für den öffentlichen Bus-Nahverkehr, für Einsatzfahrzeuge von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst sowie für Nutzfahrzeuge der Abfallwirtschaft und für Winterräumdienste.

186 KB 19.12.2017

Überarbeitung der Regelung zu Bauunterhaltung bei Kindergärten

Die CDU- Fraktion hat im Jahr 2016 erfolgreich den Abbau von Fehlplätzen und damit einherge-hend den Ausbau von Plätzen im Bereich der Kinderbetreuung gefordert.

263 KB 28.03.2017

Sicherheitspaket für Pforzheim

Seit geraumer Zeit mehren sich Beschwerden von Pforzheimer Bürgerinnen und Bürger, die be-sonders an Wochenenden und zur Nachtzeit an Brennpunkten Kontrollverluste und Sicherheits-defizite wahrnehmen und bestimmte Orte in unserer Stadt meiden.

208 KB 10.01.2017